Willkommen auf der Seite von Anna Kiermeier

Ihrer kompetenten Rechtsanwältin für Landwirtschaftsrecht in München und ganz Bayern
 

Erbrecht

Sie möchten Ihren Betrieb an die nächste Generation übergeben und ein Testament erstellen? Sie sind pflichtteilsberechtigt oder wollen sich gegen die Forderungen Dritter schützen? Dann klicken Sie auf Erbrecht.

Zivilrecht

Sie möchten einen Ehevertrag abschließen, die Unternehmensnachfolge regeln und den Betrieb an die nächste Generation übergeben oder eine Gesellschaft gründen? Dann klicken Sie direkt auf Zivilrecht.

Öffentliches Recht

Sie haben Fragen zur Düngeverordnung oder zur HI-Tierdatenbank? Ihnen wird vorgeworfen, gegen Cross Compliance-Richtlinien verstoßen zu haben oder wollen Sanktionen abwehren? Dann klicken Sie auf öffentliches Recht.

Jagdrecht

Sie sind Jagdpächter oder Landwirt und möchten einen Jagdpachtvertrag abschließen? Oder sind Sie Eigenjagdbesitzer und möchten Ihre jagdrechtlichen Ansprüche durchsetzen? Dann klicken Sie auf Jagdrecht.
Kompetent und engagiert

Rechtsanwältin Anna Kiermeier

Aufgewachsen auf dem landwirtschaftlichen Betrieb meiner Eltern südlich von Ingolstadt, habe ich auch während meines Studiums in Regensburg und München meine Begeisterung für die Landwirtschaft nicht verloren.

Die Strukturen landwirtschaftlicher Betriebe und die Besonderheiten des Agrarsektors kenne ich somit aus erster Hand. Seit meiner Zulassung zur Rechtsanwältin im Jahr 2014 ist das Landwirtschaftsrecht Schwerpunkt meiner Tätigkeit.

Lesen Sie hier mehr über meine Erfahrung und Kompetenzen:
>> mehr über Rechtsanwältin Anna Kiermeier.

Als Anwältin habe ich mich auf die Beratung und Vertretung landwirtschaftlicher Betriebe in den Bereichen Erbrecht, Zivilrecht, öffentliches Recht und Jagdrecht spezialisiert.

Aktuelle Themen finden Sie auch in meinem Blog:

Pflichtteilsanspruch durchsetzen – aber wie?

Pflichtteilsanspruch durchsetzen – aber wie?

Sie möchten Ihren Pflichtteilsanspruch durchsetzen, wissen aber nicht, wie Sie vorgehen sollen? Ich erkläre Ihnen, welche Möglichkeiten Sie haben, erläutere den Auskunfts- und Wertermittlungsanspruch und helfe Ihnen gerne bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche.  ...

mehr lesen
Das ist bei der Schenkung zu beachten

Das ist bei der Schenkung zu beachten

Eine Vereinbarung über einen Pflichtteilsverzicht kommt nicht zu Stande? Es gibt es dennoch Möglichkeiten, spätere Pflichtteilsansprüche zu begrenzen. Informieren Sie sich hier, was bei einer Schenkung zu beachten ist. Eine Möglichkeit, den Übernehmer des...

mehr lesen
Welche Ansprüche haben Pflichtteilsberechtigte?

Welche Ansprüche haben Pflichtteilsberechtigte?

Warum es so wichtig ist, die Hofnachfolge rechtzeitig zu planen und Pflichtteilsberechtigte zu berücksichtigen. Wer seine Vermögensnachfolge zu Lebzeiten regeln möchte, hat dabei zunächst freie Hand. Er kann sein Vermögen oder auch Teile davon beliebig verschenken...

mehr lesen
Wohnrecht oder Nießbrauch?

Wohnrecht oder Nießbrauch?

Häufig gibt es Fragen zur Gestaltung des Altenteils in der Landwirtschaft. Wohnrecht oder Nießbrauch - was ist besser? Und was bedeutet es für die Erben? Für den Pflichtteilergänzungsanspruch ist die Gestaltung entscheidend. BGH IV ZR 474/15 Urteil vom 29.06.2016 Nach...

mehr lesen
Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich beraten lassen?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf: